1933

1933
Ferdinand Berger legt den Grundstein mit der Gründung der Firma

Ein kleiner Betrieb wird in der Bürgergasse in Zwettl eröffnet. Das Hauptgeschäft besteht aus dem Handel und der Reparatur von Fahrrädern und Nähmaschinen, später kommen auch Motorräder dazu.